Agenda


September 2017                                                                       

16./17.9.2017 10 Uhr:

TOP Portes ouvertes in der BIOG-MOLKEREI in Käerjeng

Wenn Sie mehr über regionale Bio-Milchprodukte und die biologische Landwirtschaft erfahren möchten, dann besuchen Sie die BIOG-MOLKEREI am Samstag, 16. und Sonntag, 17. September, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Auf dem Programm stehen geführte Besichtigungen (Beginn zu jeder vollen Stunde), Verkostungen...

Flyer

www.biog-molkerei.lu

www.portes-ouvertes.lu

(Ort: BIOG-MOLKEREI , Organisation: BIOG-MOLKEREI)

30.9.2017 10 Uhr:

BIRDWATCH-DAY

Familienfest & Bio-Produzentenmarkt

mit Vogelbeobachtungen, Workshops für Kinder, Kunsthandwerk und grossem Bio-Produzentenmarkt... Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Kommen Sie vorbei, verbringen Sie einen aufregenden Tag in der Natur und geniessen Sie leckere Bio-Produkte...


(Ort: Biodiversum, Remerschen, Organisation: Bio Lëtzebuerg / Biodiversum)




Oktober 2017                                                                       

8.10.2017:

Zukunft säen

... auf dem biologisch dynamischen Betrieb von Familie Van Dyck.

Weitere Infos folgen.

(Ort: Leudelange, Organisation: Bio-Lëtzebuerg asbl)




November 2017                                                                       

8.11.2017 9 Uhr:

Bio-Symposium:

Die Bedeutung der Tierhaltung in Landwirtschaft und Ernährung

Gastredner sind die engagierte Köchin Sarah Wiener und Martin von Mackensen, Professor an der Landbauschule Dottenfelderhof. Die Podiumsdiskussion am Nachmittag wird von Jean Stoll moderiert.

Anmeldung und Informationen unter: info@bio-letzebuerg.lu oder tel.: 26 15 23-74

(Ort: Centre Polyvalent Gaston Stein, Junglinster, Organisation: Bio-Lëtzebuerg)




Dezember 2017                                                                       

13.12.2017 20 Uhr:

Gesundheit essen!?

Von Superfruits und Superfood - Obst und Gemüse in der Ernährung

VORTRAG von Dr. Petra Kühne

Obst und Gemüse zählen zu den gesündesten Lebensmitteln. Sie schützen vor Krankheiten und liefern dem Körper wichtige Nährstoffe, doch welchen Einfluss hat die Qualität von Anbau und Verarbeitung und sind Superfruits tatsächlich besser?...

Der Vortrag ist auf Deutsch.

Der Eintritt ist frei.

Jeder Zuhörer ist willkommen.

(Ort: OIKOPOLIS, Munsbach, Organisation: Bio-Lëtzebuerg asbl)

14./14.12.2017 9 Uhr:

Gesundheit essen!?

Von Superfruits und Superfood - Obst und Gemüse in der Ernährung

SEMINAR mit Dr. Petra Kühne

Anmeldung fürs Seminar unter info@bio-letzebuerg.lu oder Tel. 26 15 23-74

Das Seminar ist auf Deutsch.

Teilnahmegebühr: 20 €


(Ort: OIKOPOLIS, Munsbach, Organisation: Bio-Lëtzebuerg)