Sigmund Walbaum (li.) und Samuel Schanck (re.) von NATURATA mit den NATURATA-Glücksfeen