Communiqués de presse

Nachhaltig mobil: Bewegung bei NATURATA

Das E-car bei NATURATA

19. septembre 2013

Mobilität ist für NATURATA ein zentrales Thema – nicht nur, weil der Bio-Fachhändler auch im Internet präsent ist und immer mehr online bestellte Waren den Kunden bis an die Haustür liefert. Neben NATURATA Bio@Home wächst aber auch das Filialnetz beständig weiter. Bald 10 Bio Marchés und Hofläden im ganzen Land werden vom OIKOPOLIS-Zentrum Munsbach aus verwaltet – und natürlich immer wieder besucht.

Für solche Fahrten hat die NATURATA SA, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit, kürzlich ein Elektroauto angeschafft. Der neue kompakte Firmenwagen, ein Renault Zoe im unverkennbar naturnahen Design, fährt nicht nur ressourcenschonend und geräuscharm durchs Land, sondern wird darüber hinaus mit 100% Ökostrom betrieben. Dafür sorgt die firmeneigene Ladestelle in Munsbach, wo die OIKOPOLIS-Gruppe ausschließlich Strom aus regenerativen Energieträgern bezieht.

Vor der Ladestation am Gebäude OIKOPOLIS I (direkt gegenüber dem NATURATA Bio-Marché) sind zwei Stellplätze für Elektroautos reserviert. So können auch Kunden, die die umweltschonende Antriebsart bereits für sich entdeckt haben, ihr E-Car dort abstellen und im Bedarfsfall sogar laden.