Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten?

Erfahren sie mehr
  • News

NATURATA: Erste Schritte Richtung Normalität…

Rund acht Wochen, nachdem wir begonnen haben, Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus in allen NATURATA-Läden zu implementieren, können einige dieser Regelungen zurückgenommen werden. Wir sind zwar noch nicht „über den Berg“, freuen uns aber mit Ihnen über jedes Stückchen neue Normalität, das wir erreichen können.

Nicht nur mit Security am Ladeneingang, Schutzschilden, Mund- und Nasenschutz und Abstandsregelungen bestimmen nun Dinge unseren Alltag, die wir früher nie für möglich gehalten hätten. Die Ladenteams arbeiten unter erschwerten Bedingungen, und auch für Kundinnen und Kunden hält jeder Einkauf Herausforderungen bereit. Gemeinsam meistern wir die Situation bisher aber so gut wie möglich und dafür danken wir Ihnen und unseren Mitarbeitenden sehr herzlich.

Nun zeigt die gemeinsame Anstrengung: die allgemeine Situation hat sich stabilisiert, und wir können einige Einschränkungen aufheben. Stichtag ist jeweils der 11. Mai:

  • Ladeneinlass: Da der Kundenandrang sich nun in überschaubaren Bahnen bewegt, wird die Security am Eingang nicht mehr gebraucht. Ab dem 11. Mai steht es allen Kunden frei, den Laden nach eigener, verantwortungsvoller Entscheidung zu betreten.
  • Öffnungszeiten: Die Mittagsschließung wird nicht mehr benötigt. Ab dem 11. Mai gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten der NATURATA-Geschäfte.

Was bleibt, sind die gesetzlichen Abstandsregelungen und die Schutzvorkehrungen wie Trennwände sowie Mund- und Nasenschutz. Bitte bleiben Sie auch hier – mit uns gemeinsam - weiterhin diszipliniert und solidarisch!

Wir alle wissen: diese Situation bewältigen wir nur gemeinsam!

Ihre NATURATA- Geschäftsleitung